banner

Das Amt Trave-Land unterhält ein Amtsarchiv. Es fördert damit die Erforschung und Kenntnis der Geschichte des Amtes und der ihm angehörigen Gemeinden. Es ist als umfassendes Kommunalarchiv im nachfolgenden Sinne konzipiert:

grafik archiv

Das Archiv befindet sich im Amtsverwaltungsgebäude in Bad Segeberg; im Torhaus in Seedorf und in der Gemeindeverwaltung in Glasau befinden sich Zweigstellen. Im Torhaus in Seedorf werden die Archivunterlagen des früheren Amtsbezirkes Seedorf (einschl. der früheren Gutsbezirke Hornstorf und Seedorf) und der früheren amtsfreien Gemeinde Seedorf, die bis zum 31.03.1970 datieren, verwaltet. In der Gemeindeverwaltung Glasau werden die Archivunterlagen des früheren Amtsbezirkes Glasau (einschl. des früheren Gutsbezirkes Glasau) und der früheren amtsfreien Gemeinde Glasau, die bis zum 31.03.1970 datieren, verwaltet.

Alle übrigen Archivunterlagen werden in der Amtsverwaltung in Bad Segeberg verwaltet; dazu gehören auch die nach § 7 Abs. 1 - 3 Personenstandsgesetz als Archivgut aufzubewahrenden Personenstandsbücher der im Bezirk des Amtes früher zuständig gewesenen Standesämter (das sind: Geburtsregister älter als 110 Jahre, Eheregister älter als 80 Jahre, Sterberegister älter als 30 Jahre).

Die erfassten und in der Amtsverwaltung in Bad Segeberg verwahrten Archivunterlagen sind in einem Findbuch dokumentiert. Interessierte Personen können das Archivgut nach Maßgabe der Satzung über die Einrichtung und Nutzung des Archivs des Amtes Trave-Land nutzen.

Das Amtsarchiv in Bad Segeberg ist jeweils mittwochs von 8.30 bis 12.00 Uhr unter Tel. (0 45 51) 99 08-61 erreichbar.
Die Nebenstelle im Torhaus Seedorf ist jeweils montags von 8.30 bis 12.00 Uhr unter Tel. (0 45 55) 714 60 82 oder (0162) 330 87 52 (Manfred Schmidt) erreichbar.
Die Nebenstelle in Glasau ist unter Tel. (0 45 25) 36 45 oder (0174) 176 56 47 (Robert Goldberg) erreichbar.


Anmerkung zum Link „Findbuch“:
Das Findbuch ist nach der Rubrik „Ortsindex“ alphabetisch sortiert.